Navigation
Kopfzeile
Trainer-Weiterbildung - Gutes Training profitiert von der Qualität in der Weiterbildung

Trainer-Weiterbildung.
Qualität als einzige Option.

Für eine gute fechterische Ausbildung des Nachwuchses, wie auch für später angestrebte Spitzenleistungen, sind hoch qualifizierte, motivierte Trainer*innen essentiell. Die Selbstverständlichkeit des Gedankens zum lebenslangen Lernen, gilt insbesondere für die innovativen Antreiber und Macher im Fechtsport. Mit Plattformen für den fachlichen Austausch und regelmäßige Weiterbildungen, realisieren wir eine fortlaufende Entwicklung in relevanten Bereichen.

Da die Exzellenz des Schwertes als Idee unbestritten ist, zeugt der Einsatz eines Faustkeils von fehlenden Mitteln.

Der Autor

Initiator | Kay Krause

Über viele Jahre hinweg habe ich Veranstaltungen kennenlernen dürfen, die oft leider nicht viel mehr als eine Lizenzverlängerung mit netten Gesprächen und etwas Inhalt waren. Die Art und Qualität des Inhalts war sehr unterschiedlich und auch wenn man aus fast jedem Austausch ein bestimmtes Maß an Anregung mitnimmt, stand der Aufwand selten in einem vernünftigen Maß dem Nutzen gegenüber.

Es konnte daher nur darum gehen, den qualitativen Anspruch an Weiterbildungen neu zu formulieren und die Messlatte, auch die der eigenen Erwartungen, deutlich nach oben zu legen. Mit diesem Projekt schaffen wir Räume für den Austausch zwischen engagierten Trainer*innen, Räume für den offenen und vorbehaltlosen Diskurs und eine Atmosphäre die zum Mitmachen und zur Wiederholung einlädt.

Am Beginn stand zuerst die Idee, eine Art "Club der Willigen" zu gründen und Kollegen mit vergleichbaren Bedürfnissen zu finden. Die ersten interessierten Kollegen fanden sich sehr schnell und es begann ein regelmäßiger, von vielen sehr geschätzter Austausch auf fachlicher Ebene. Dabei entwickelte sich der Gedanke, in diesem Gruppenformat Referenten einzuladen und zusätzlich zum fachlichen Austausch, regelmäßig qualitativ hochwertige Weiterbildungen in Form von mehrtägigen Seminaren anzubieten. Bereits nach dem ersten Seminar gab es derartig viel positives Feedback von allen Teilnehmern, dass relativ schnell klar war, hier stimmt für alle das Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen. Gemeinsam mit Damenflorett Bundestrainer Giovanni Bortolaso, den ich für dieses Format gewinnen konnte, startete die erste Seminarreihe, welche Weiterbildung, Austausch, Gespräche, auch Praxis bot und über mehrere Tage interessierte Kollegen vereinte. Für mich und sicher auch für meine Kollegen ein wirklicher Gewinn. Zwischenzeitlich ist aus dem "Club der Willigen" ein regelmäßiges Angebot entstanden, an dem auch weitere interessierte Trainer teilnehmen konnten und vergleichbare Erfahrungen sammelten.



Einfach besser werden ...

... geht bei uns. Wir veranstalten Weiterbildungen mit relevanten Inhalten und einem Umfeld welches immer wieder zur Teilnahme einlädt. 

Meinungen von Trainerkollegen

Meinungen von Trainerkollegen

Trainingslösungen für Dich. Ideen und Lösungen ...

hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.garten-holzhaus.de